Hörsaalvortrag

Immer wieder organisieren wir Hörsaalvorträge oder ähnliche Aktionen. Aktuelle und „vergangene“ Infos gibt es an dieser Stelle.

 

image-218
Herzliche Einladung zum Vortragsabend mit Malte Smits am Dienstag, den 20.11.2018, um 20:00 Uhr in der Mönchebergstraße 10, direkt neben der Uni am blauen Tor.

Er wird unter dem Titel „Sklaverei & Menschenhandel im 21. Jahrhundert“ über das Unrecht von Menschenhandel und Sklaverei berichten und Wege aufzeigen, diese Missstände zu bekämpfen. Malte Smits arbeitet mit der Menschenrechtsorganisation International Justice Mission Deutschland e.V. (IJM).

Sklaven in Ketten sieht man schon lange nicht mehr, doch das heißt nicht, dass sie verschwunden sind. Weltweit befinden sich ca. 40,3 Millionen Menschen in Arbeitssklaverei, Zwangsprostitution und anderen Formen gewaltsamer Unterdrückung. Kinder, Frauen und Männer werden verschleppt, gefangen genommen und ausgebeutet.

Ein Abend, der mit Fakten informiert, von Betroffenen und ihren Geschichten erzählt und Lösungen aufzeigt, wie Sklaverei weltweit beendet werden kann.

Teilt unser Interesse & seid dabei!